MEAM (Das Europaische Museum Moderner Kunst)

MEAM (Das Europaische Museum Moderner Kunst)

Das Museu Europeu d'Art Modern stellt die beste zeitgenössische, figurative Kunst aus. 

Es ist im Besitz von Fundació de les Arts i els Artistes, desen Absicht es ist, figurativen Kunst des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts zu fördern und zu verbreiten.

Das MEAM befindet sich derzeit im Palau Gomis, zwischen den Straßen des Stadtbezirks Borne in Barcelona, einem Viertel, in dem die Kultur immer präsent ist und den Charme der Altstadt widerspiegelt; ein Gebiet, das Tradition und Moderne vereint hat. Ein Muss für Touristen, die von Barcelona monumental und seine Kultur angezogen werden. Das MEAM steht im Gegensatz zu anderen Museen der zeitgenössischen Kunst, indem es den Künstlern der figurativen Kunst, Schutz bietet. Diese Werke werden selten in Museen, Sammlungen von Stiftungen oder Institutionen ausgestellt, für welche der Begriff der Zeitgenossenschaft mehr mit Experimentieren, Abstraktion, Videokunst im Zusammenhang steht. 

Geführte Touren:
Samstags und sonntags um 12:00.

Andere Einrichtungen:
Café, Shop, zugängliche Anlagenräume, geführte Touren, Blues Konzerte, Klassische Musik Konzerte, Workshops für Kinder, Raumvermietung. 

Standort:
C/ Barra de Ferro, 5
08003 BARCELONA

Wie Sie dahin kommen:
Metro: Rote Linie: Jaume I Metrostation
Bus: 17, 19, 39, 40, 45, 51, 120

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag von 10:00 bis 20:00.
Das Museum wird geschlossen sein an: Montagen, 1. Januar, 25. Und 26. Dezember.  

$10,59

Buchen Sie hier!

Menge

Eintrittskarte
($10.59)
 
Führung
($12.94)
 
e-mail
Tickets per E-Mail.